Mittelschule Ampfing


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


ZöBuS

Berufsorientierung

ZöBuS (Zusammenarbeit örtlicher Betriebe und Schule)

Die schulverbundinterne Berufsmesse ZöBuS findet einmal jährlich als großer Berufsinformationstag im März an der Mittelschule Ampfing zusammen mit der Verbundschule Buchbach statt.

ZöBuS ist ein gemeinsames Projekt des Ampfinger Gewerbeverbandes und der Mittelschule Ampfing. Betriebe aus Ampfing und Umgebung helfen den Schülern bei der Berufswahl, indem sie verschiedene Ausbildungsberufe vorstellen. Das Spektrum ist dabei breit gefächert und reicht von der Information hinsichtlich Berufen bei der Polizei über handwerkliche Berufe wie beispielsweise den Schreinerberuf bis hin zu Dienstleistungsberufen wie den Beruf der Drogistin und schulischen Ausbildungen wie zur Kinderpflegerin.

Während des gesamten Vormittags informieren Betriebsangehörige alle achten und teilweise neunten Klassen über die Tätigkeiten in den verschiedensten Berufen. Dabei zeigen sie verschiedene Facetten des Berufes auf, geben Informationen über den Ablauf der Ausbildung und beantworten die zahlreichen Fragen der künftigen Auszubildenden. Jeder Schüler besucht an diesem Vormittag fünf Vorträge, welche er aus den 40 Angeboten selbst auswählt.

An dieser Stelle gilt unser ganz besonderer Dank allen Betrieben, welche sich bereit erklären, diese sehr gewinnbringende Veranstaltung zu unterstützen!



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü