Mittelschule Ampfing


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Förderlehrerin

Unser Team

Förderlehrerin an der Mittelschule Ampfing

Stärken werden gestärkt und Schwächen werden geschwächt!

Gemäß diesem Motto setzt sich unsere Förderlehrerin Frau Christina Wimmer für die gezielte und individuelle Förderung unserer Schüler ein. Frau Wimmer ist ausgebildete Förderlehrkraft für die Fächer Mathematik und Deutsch sowie Deutsch als Zweitsprache für Schüler mit Migrationshintergrund und hat weitere Ausbildungen als Musikpädagogin und Trainerin für das Programm "Lions Quest - Erwachsen werden" absolviert.

Die Förderung innerhalb eines Schultages kann ebenso im Klassenverband durch den Einsatz der Förderlehrerin als zweite Lehrkraft oder auch parallel zum Klassenunterricht in kleineren Gruppen ebenso wie in Arbeitgemeinschaften wie unserer "AG Lernen lernen" stattfinden. Ziel ist in jedem Fall die Erstellung eines individuellen Förderplans, welcher speziell auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmt und anschließend mit entsprechenden Materialien und Maßnahmen umgesetzt wird.
Grundsatz ist in jeder Form der Förderung: Begreifen durch selbständiges Tun!

Frau Wimmer bietet Förderungen in folgenden Bereichen an:

  • LRS und Legasthenie
  • Rechenschwäche und Dyskalkulie
  • Denk- und Strategieentwicklung
  • Visuelle und auditive Wahrnehmung
  • Grob- und Feinmotorik
  • Lernen lernen mit Lerntypentestung
  • sozial-emotionale Kompetenzförderung
  • Training bei Verhaltensauffälligkeiten




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü