Mittelschule Ampfing


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Faschingsdisco

Projekte > Archiv > Schuljahr 2013/2014

Faschingsdisco 2014 - Die wilden 70er- und 80er-Jahre
Schuljahr 2013/2014

Seit mehreren Jahren ist es bereits Tradition an der Mittelschule Ampfing, dass auch die Schüler den Fasching feiern. So wurde auch heuer zu diesem Zwecke eine Faschingsdisco organisiert, in deren Rahmen die Schüler unter dem Motto "Die wilden 70er- und 80er-Jahre" am Mittwoch, den 26.02.2014 ausgelassen feierten.


Den Anfang machten am Nachmittag unsere kleinen Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe, die um 15:30 Uhr in ihren Faschingsnachmittag starteten. Wie ebenfalls in den letzten Jahren schon, sorgte auch heuer wieder ein professioneller DJ für Musik und gute Stimmung und lockte Schüler wie auch Lehrer auf die schon bald übervolle Tanzfläche. So viel Anstrengung und Action macht natürlich durstig, weshalb die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c-M die ganze Zeit über mit leckeren und natürlich alkoholfreien Cocktails für eine Abkühlung der durstigen Kehlen sorgten. Neben der kulinarischen Bereicherung der Faschingsdisco kommt diese Cocktailbar auch einem sinnigen Zweck zugute: Mit dem Erlös wird nämlich ein Teil der Finanzierung der Sprachreise nach England abgedeckt. Auch für das leibliche Wohl der hungrigen Schüler wurde durch die Anlieferung von Pizza und Krapfen gesorgt. Solcherart gestärkt konnte es dann auch schon an den Spieleteil des Nachmittags gehen. Bei der Reise nach Jerusalem zeigte sich schnell, wer eine schnelle Reaktion hatte und einen freien Platz für sich gewinnen konnte. Auch die allseits beliebte und heiß ersehnte Maskenprämierung stand nun endlich bevor.

Vor den kritischen Augen der Jury, welche sich aus den Lehrkräften unserer Schule zusammensetzte, zeigten sich die interessantesten Maskierungen von ihrer besten Seite. Kein Wunder, dass die Entscheidung da schwer fiel! Das Rennen machte dann nach langem Hin und Her ein Schüler, der sich ein für das Motto klassisches Hawaiihemd mit buntem Outfit als Maskierung ausgesucht hatte sowie auf den beiden weiteren Plätzen zwei Hippie-Girls. Schon folgte der nächste Höhepunkt des Nachmittags: Die Waldkraiburger Kindergarde hatte zusammen mit dem Kinderprinzenpaar ihren Auftritt. Neben einem klassischen Gardetanz zeigten die "Little Diamons" auch einen schmissigen Showtanz. Nach nun noch folgenden mehreren eigenen Tänzen auf der Tanzfläche der Mittelschule Ampfing neigte sich schließlich der Disco-Nachmittag für die 5. und 6. Klassen gegen 18:00 Uhr dem Ende zu...
Nun durften aber auch noch die großen Schüler der 7. bis 10. Klassen unserer Mittelschule den Fasching feiern. Auch hier schaffte es der DJ schnell, sein Publikum zum Tanzen zu bewegen. Zu Partyklassikern gemixt mit modernen Rhythmen schwangen Schüler wie Lehrer ausgelassen das Tanzbein. Daneben wurde viel gelacht, geratscht und natürlich die interessanten Kostümierungen bestaunt. Auch am Abend war mit Pizza und Krapfen für das leibliche Wohl gesorgt und die Schüler der Klasse 8c-M betrieben auch hier ihre gut frequentierte Cocktailbar mit den alkoholfreien Longdrinks. Der Höhepunkt des Abends war der Auftritt einer Mühldorfer Jump-Style-Gruppe, wo sich alle Schüler über deren fantastische Performance einig waren. Schließlich hieß es aber auch am Abend um 21:30 Uhr Abschied von der Ampfinger Faschingsdisco zu nehmen und sich jetzt schon auf das nächste Jahr zu freuen, wenn es wieder heißt: Mittelschule Ampfing - Helau!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü