Mittelschule Ampfing


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Faschingsdisco

Projekte > Archiv > Schuljahr 2012/2013

Faschingsdisco 2013 - Maskenball
Schuljahr 2012/2013

Nachdem die Vorbereitungen bereits seit Wochen auf Hochtouren gelaufen waren - es wurde organisiert, gebastelt und dekoriert - war es am 05.02.2013 endlich soweit: Die Faschingsfeier an der Mittelschule Ampfing konnte beginnen und stand heuer unter dem Motto "Maskenball".

So starteten um 15:00 Uhr unsere Kleinen, die Schüler der 5. und 6. Klassen, gut gelaunt und voller Vorfreude in einen abwechslungsreichen und lustigen Faschingsnachmittag. Ein eigens engagierter DJ sorgte für Musik und gute Laune, sodass die Feiernden gleich loslegen und die Tanzfläche rasch gefüllt war. Natürlich macht so viel tanzen auch durstig und hungrig, sodass die (natürlich alkoholfreien) Cocktails der beiden Klassen 8M, mit deren Erlös ein Teil der Sprachreise nach England finanziert wird, ebenso reißenden Absatz fanden, wie die zum Verkauf angebotenen Getränke und Speisen. Als eines der Highlight des Nachmittags waren die Kinder der Prinzengarde Waldkraiburg eingeladen, welche mit einer Darbietung gardetypischer Formationen zu zeitgenössischer Musik begeisterte. Auch die Schüler der AG Theater zeigten ihr tänzerisches Können, indem selbst einstudierte Choreographien zum Besten gegeben wurden. Auch eine Prämierung der Masken durfte natürlich nicht fehlen und es war ganz schön schwierig für die Jury aus den vielen und dabei oftmals sehr fantasiereichen Kostümen die herausragendsten zu bestimmen. Schließlich waren sich alle einig, dass es viel zu schnell 18:00 Uhr wurde und damit die Feier ebenso viel zu schnell zu Ende ging.

Doch auch wenn die Faschingsfeier für unsere kleinen Schüler zu Ende war, so ging es dennoch weiter, denn nun legten die größeren Schüler aus den 7. bis 10. Klassen los. Hier konnte man erfreulicherweise auch zwei Ehrengäste bewundern: Der amerikanische Präsident Barack Obama und die englische Queen Elizabeth machten an der Mittelschule Ampfing ihre Aufwartung! Nicht zuletzt für diese beiden besonderen Gäste sorgte der engagierte DJ mit schmissiger Musik für Partystimmung und die Tanzfläche war gleich zu Anfang gut gefüllt. Ausgelassen wurde zu Rock- und Popmusik gefeiert und getanzt und auch eine Polonaise durfte nicht fehlen. Ein besonderes Lob gilt den Schülern der 8. M-Klassen, welche großes Durchhaltevermögen bewiesen und auch die Gäste des Abends mit ihren leckeren (natürlich auch hier alkoholfreien) Drinks wie Zitronenflip, Alice & Co versorgten. Frisch gestärkt mit Pizza und Döner ging es auch jetzt an die Prämierung der einfallsreichsten Masken. Der Jury wurde dabei alles abverlangt - waren doch wirklich viele schöne und fantasievolle Masken in der Aula der Mittelschule zu bewundern. Das Rennen machte jedoch mit Abstand Barack Obama, der - wie sich nun herausstellte - leider doch nicht persönlich erschienen, sondern als Maskierung anwesend war. Bewundernswert war, dass die Verkleidete auch noch die Ausdauer bewies, das Geheimnis, wer sich denn hinter der Maskierung verbirgt, den ganzen Abend über nicht lüftete und sich erst nach der Maskenprämierung zu erkennen gab. Gegen 21:30 Uhr wurde es jedoch zum Leidwesen der Feiernden nun endgültig Zeit, von der Faschingsdisco Abschied zu nehmen und nach einem wirklich rundum gelungenen Nachmittag und Abend ist allen klar, dass es auch nächstes Jahr unbedingt wieder heißen muss: Ampfing Helau!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü