Mittelschule Ampfing


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


BO an der Mittelschule

Berufsorientierung

Die Berufsorientierung an der Mittelschule

Das Bildungsangebot der bayerischen Mittelschulen wird im Wesentlichen von den drei Säulen Berufsorientierung, Allgemeinbildung und sozialer Kompetenz getragen. Für die Umsetzung dieser Schwerpunkte werden zahlreiche miteinander vernetzte Maßnahmen angeboten und durchgeführt. So ist es ein besonderes Profilkennzeichen der Mittelschulen in Bayern als Schule nahe am Beruf mit einer starken Berufs- und Praxisorientierung zu stehen. Um die bayerischen Mittelschüler stark für den Beruf zu machen, umfasst die Säule der Berufsorientierung unter anderem Maßnahmen wie einen stark praxisorientierten Unterrichtsansatz, das Angebot der drei berufsorientierenden Zweige Technik, Wirtschaft und Soziales sowie eine systematische Zusammenarbeit der Mittelschule mit der Berufsschule, der Wirtschaft und der Bundesagentur für Arbeit. In der konkreten Umsetzung finden sich noch viele weitere Maßnahmen, welche unsere Schüler für den Eintritt in das Berufsleben stärken.

Nähere Informationen zu den zahlreichen Projekten der Berufsorientierung im Schulamtsbezirk Mühldorf am Inn finden sie hier: Projekte zur Berufsorientierung an den Mittelschulen

Weitere Informationen zur Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und den Tätigkeitsfeldern des regionalen Schule-Wirtschaft-Experten können Sie hier nachlesen: Schule-Wirtschaft-Experte im Schulamtsbezirk Mühldorf am Inn


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü