Mittelschule Ampfing


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Betriebspraktika

Berufsorientierung

Betriebspraktika

Das Betriebspraktikum findet erstmals in der 8. Jahrgangsstufe statt. Es umfasst für die Schüler der Regelklasse zwei Einzelwochen im Schuljahr der 8. Klasse und für die Schüler der M-Klassen eine Woche im Schuljahr der 8. und eine Woche im Schuljahr der 9. Klasse. In jeder dieser Wochen geht jeder einzelne Schüler erstmals in einen Betrieb, in welchem er eine Woche lang den von ihm ausgesuchten Beruf erproben kann. Dazu wählt jeder Schüler selbst einen Beruf aus, der ihn interessiert und sucht sich selbständig einen Praktikumsbetrieb.

So entsteht durch die Betriebspraktika die Möglichkeit, zwei verschiedene Berufe intensiv, vor Ort in einem Betrieb an der Seite von Mitarbeitern und Ausbildern zu erkunden. Dabei ist rasch zu erkennen, ob der Beruf denn tatsächlich der passende Ausbildungsberuf sein könnte oder ob er zumindest in die engere Auswahl der späteren Lehrberufe kommt.

Das Praktikum wird zusätzlich von dem jeweiligen Klassenleiter und den entsprechenden Fachlehrern betreut.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü