Mittelschule Ampfing


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


30 Jahre Schulgarten

Projekte > Schuljahr 2015/2016

30 Jahre Schulgarten: Schulfest an der Mittelschule Ampfing
Schuljahr 2015/2016


Bereits seit 30 Jahren besteht in diesem Schuljahr der Schulgarten der Mittelschule Ampfing! Eine stolze Zahl und natürlich ein ganz besonderes Ereignis, das gefeiert werden musste. Aus diesem Grund war dieses besondere Ereignis Anlass für ein großen Somerfestes, welches am 10. Juni 2016 bei traumhaftem Sommerwetter auf dem gesamten Schulgelände der Mittelschule stattfand und zu welchem alle Interessierten herzlich eingeladen waren. Somit stand die Schule an diesem Tag auch allen Außenstehenden und damit der Öffentlichkeit offen.

In diesem Rahmen waren natürlich viele Besonderheiten geboten. So konnte man - passend zum Thema - verschiedenste Accessoires für den eigenen Garten erwerben - angeboten natürlich an Ständen im Schulgarten. Hier hatte die AG Schulgarten Kräuter von Schnittlauch bis Pfefferminze und Pflanzen von Gurken- bis Tomatenpflänzchen im Angebot, die in mühevoller Arbeit selbst gezüchtet und in hübsche Kistchen für den Verkauf gepflanzt worden waren. Die AG Ton und Beton bot unterschiedliche Dekoartikel für den Garten feil, welche in den Stunden der Arbeitsgemeinschaft von den teilnehmenden Schülern selbst hergestellt worden waren. Hier konnte man von der Vogeltränke über Beton-Murmel-Schnecken bis zu ganz besonderen Pflanzgefäßen in Guglhupf-Form für jeden Geschmack etwas finden.

Doch auch verschiedene Erlebnisstationen luden zum Entdecken ein. So konnte man sich am überdimensional großen Schachbrett der Mittelschule versuchen oder sein Können im Menschenkicker unter Beweis stellen, welcher auf dem Volleyball-Platz der Schule aufgebaut war. Auch einen Sinnesparcour gab es zu bewältigen, wo man verschiedenste Kräuter erriechen sowie unterschiedliche Naturgegenstände wie Heu oder Steine und Torf erfühlen und zuordnen durfte. Auch ein Stand zum Kinderschminken oder für lustige Erinnerungsfotos war aufgebaut.

So viele Erlebnisse machen natürlich hungrig. Um sich zu stärken lud der Pausenhof der Mittelschule zum Verweilen ein, der als gemütlicher Biergarten gestaltet war. Unterschiedlichste kulinarische Köstlichkeiten vom Grill, Erdbeerspezialitäten und Cocktails sowie das Angebot von Kaffee und Kuchen boten für jeden Geschmack das Richtige. Um das gemütliche Verweilen abzurunden, wurden Tanzeinlagen der AG Theater gezeigt. Alles in allem kann man mit Sicherheit sagen, dass ein schönes Sommerfest bei traumhaftem Wetter gegen Abend sein Ende fand. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die dieses Somerfest tatkräftig unterstützt und so zu seinem wirklich guten Gelingen beigetragen haben!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü